"DAS MUSIKALISCHE ERBE"
INTERNATIONALES BRAHMSFEST MÜRZZUSCHLAG
16. - 20. September 2009

PROGRAMMHEFT 2009 als PDF: Download

Mittwoch, 16. September, 18:00 Kunsthaus Mürzzuschlag,

Eröffnungsvortrag von Prof. Dr.Dr. h.c. mult. Constantin Floros/Hamburg
Webern Winds

IMG_1602.jpg      IMG_1603.jpg

19:15 Uhr Eröffnungsempfang im Kunsthaus clix

IMG_1613.jpg   

Mittwoch, 16. September, 20:00 Kunsthaus Mürzzuschlag
ERÖFFNUNGSKONZERT
Duo Hans-Peter und Volker Stenzl

IMG_1689.jpg      IMG_1691.jpg   

Donnerstag, 17. September 10:00 Brahms-Museum
KONZERTEINFÜHRUNG
Prof. Grassl

IMG_1705.jpg

Donnerstag, 17. September 11:00 Kunsthaus Mürzzschlag
MATINÉE I 
Jozef de Beenhouwer, Klavier
Günter Haumer, Bariton

IMG_1726.jpg     100_8051.jpg

Donnerstag, 17. September, 15:00 Brahms-Museum
DAS ORGELWERK VON JOHANNES BRAHMS
Vortrag von Prof. Martin Schmeding
Leider musste Herr Prof. Radulescu kurzfristig aus Krankheitsgründen absagen!       

Donnerstag, 17.September, 19:30 Pfarrkirche Krieglach
ORGELKONZERT
Martin Schmeding
Leider musste Herr Prof. Radulescu kurzfristig aus Krankheitsgründen absagen!

IMG_1792.jpg      IMG_1803.jpg

Freitag, 18. September, 11:00 Kunsthaus Mürzzuschlag
MATINÉE II
Bühne frei für junge Künstler
Kooperation mit 4. Internationalen Joseph Haydn Kammermusikwettbewerb des Instituts für Kammermusik der Musikuniversität Wien
Trio Atanassov
Helena Dearing, Sopran

IMG_1817.jpg      IMG_1824.jpg 

Freitag, 18. September, 16:00 Brahms-Museum
JOHANNES BRAHMS UND DIE GESELLSCHAFT DER MUSIKFREUNDE
Der Komponist zwischen alter und neuer Musik"
Vortrag Prof. Dr. Otto Biba

Freitag, 18. September, 19:30 Kunsthaus Mürzzuschlag
KAMMERMUSIKABEND
Bennewitz Quartett Prag:
Jirí Nemecek, Violine
Stepán Jezek, Violine
Jirí Pinkas, Viola
Stepán Dolezal, Violoncello

Esther Haffner, Viola
Alexander Gebert, Violoncello

IMG_1893.jpg      IMG_1913.jpg

Samstag, 19. September, 9:00 Abfahrt Brahms-Museum, 
KUNSTFAHRT
nach Neuberg a.d. Mürz - Reichenau a.d. Rax - Gloggnitz - Burg Feistritz am Wechsel 

100_8064.jpg       100_8065.jpg

100_8103.jpg

100_8112.jpg       100_8115.jpg      

IMG_1994.jpg       IMG_1989.jpg

Samstag, 19. September, 15:00 Burg Feistritz am Wechsel, Rittersaal
DIE SCHÖNE MAGELONE
Wolfgang Holzmair, Bariton
Paul Gulda, Klavier
Sabine Muhar, Lesung

IMG_1997.jpg      IMG_2013.jpg

IMG_2017.jpg   100_8122.jpg


Samstag, 19. September, 19:30 Kunsthaus Mürzzuschlag
KAMMERKONZERT
Benjamin Schmid, Violine
Ariane Haering, Klavier

IMG_2062.jpg

Sonntag, 20. September, 8:45 Stadtpfarrkirche Mürzzuschlag
HOCHAMT
Vokal- und Instrumentalensemble der Pfarre Mürzzuschlag
Leitung: Bernhard Hirzberger

Sonntag, 20. September, 10:30 Brahms-Museum
KONZERTEINFÜHRUNG

Sonntag, 20. September, 11:30 Kunsthaus Mürzzuschlag
CANTATE!
Il Concerto da Vienna
Leitung: Rudolf Leopold
Gordon Murray, Orgel und Cembalo
Helena Dearing, Sopran
Elisabeth von Magnus, Alt
Daniel Johannsen, Tenor
Günter Haumer, Baß

IMG_2131.jpg    IMG_2162.jpg

        

Sonntag, 20. September, 14:00 Brahms-Museum
DIE KINDERZAUBERFLÖTE
präsentiert von Gernot Kranner und Walter Lochmann!

   
100_8137.jpg     100_8132.jpg    

100_8146.jpg    100_8149.jpg    100_8141.jpg

Sonntag, 20. September 18:00 Kunsthaus Mürzzuschlag
ALTENBERG TRIO WIEN
Amiram Ganz, Violine
Alexander Gebert, Violoncello,
Claus-Christian Schuster, Klavier
Richard Yongjae O´Neill, Viola
Stefan Fleming, Lesung

IMG_2194.jpg    IMG_2193.jpg

___________________________________________________________________________________________

AUSBLICKE
INTERNATIONALES MUSIKFEST ZUM 175. GEBURTSTAG VON JOHANNES BRAHMS
10. - 14. September 2008

PROGRAMMHEFT 2008 als PDF:   Download

FOTOS VOM ERÖFFNUNGSVORTRAG UND ERÖFFNUNGSKONZERT

bei www.filmkunst.at/brahmsfest/

Mittwoch, 10. September, 18:00 Kunsthaus Mürzzuschlag
Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Otto Biba
Ferrucio Busoni "Kultaselle" 10 Variationen über ein finnisches Volkslied für Violoncello und Klavier
Alexander Gerbert, Violoncello
Anna Magdalena Kokits, Klavier

Mittwoch, 10. September, 20:00 Kunsthaus Mürzzuschlag
SERENADEN I
Julius Röntgen Serenade A-Dur op.14
Richard Dünser "Da unten im Tale" für Sopran und Kammerensemble
nach Volksliedern v. Johannes Brahms

Johannes Brahms Serenade Nr.1, D-Dur op.11 (Fassung für Nonett v. Jorge Rotter)
Malin Hartelius, Sopran
Wiener Concert-Verein,
Gottfried Rabl, Dirigent

DSC_0008.JPG    

Donnerstag, 11. September, 11:00 Alois-Günther-Haus, Stuhleck am Semmering
AUSBLICKE!
Bergpartie auf das Alois-Günther-Haus, Stuhleck am Semmering
Robert Fuchs Harfenfantasie op. 85
Ulrike Mattanovich, Harfe
Stefan Fleming, Lesung
"In die Berge, in die Berge, nur dort gibt es Heilung!" soll Grieg einmal enthusiastisch ausgerufen haben. Nun, auch Johannes Brahms war ja ein begeisterter Wandersmann und unzählige amüsante Geschichten ranken sich um seine Spaziergänge und Fußreisen, die er meist mit Freunden unternahm. Falls die Wettergötter uns hold sind, sollten sich vom Stuhleck aus weite Ausblicke eröffnen, bis hinüber zu den Ennstaler Alpen, wo Robert Fuchs seine Sommer zu verbringen pflegte...

100_5194.jpg          100_5209.jpg

Donnerstag, 11. September, 15:30 Brahms-Museum
EINBLICKE
Komponistengespräch Richard Dünser
"Ich bin ein Nachtkomponist"

Richard Dünser Quatre Tombeaux für Gitarre solo
Johannes Brahms Drei Intermezzi
Alfred Solder, Moderation
Rafael Catalá, Gitarre
Hardy Rittner, Streicher-Flügel

In seinem Gespräch mit dem composer-in-residence des heurigen Brahmsfestes und leidenschaftlichen Wahlsteirer Richard Dünser wird Alfred Solder den Arbeitsweisen, literarischen Vorlieben und Plänen des Komponisten nachspüren. Darüberhinaus stellt er unserem Publikum den jungen Pianisten Hardy Rittner und dessen neue Brahms-CD vor.

Donnerstag, 11. September, 19:30 Kunsthaus Mürzzuschlag
SERENANDEN II
Open Chamber Music
Richard Dünser "The Host of the Air" Hornintonation
Carl Nielsen Canto serioso für Horn und Klavier
Wilhelm Stenhammar "Spätsommernächte" für Klavier solo
Niels Wilhelm Gade Volkstänze im nordischen Charakter für Violine und Klavier op.62 Nr.3 und 4
Edvard Grieg Sonate für Violoncello und Klavier
Jean Sibelius Streichtrio g-moll
Johannes Brahms Streichquintett Nr. 2, G-Dur op.111
Peter Erdei, Horn
Anna Magdalena Kokits, Klavier
Eszter Haffner, Viola
Altenberg Trio, Wien
Bennewitz Quartett, Prag

Freitag, 12. September, 11:00 Kunsthaus Mürzzuschlag
EIN BLICK NACH NORDEN I
Skandinavische Lieder von Ture Rangstö¶m, Gunnar de Frumerie,
Wilhelm Stenhammar und Jean Sibelius
Malin Hartelius, Sopran
Gottfried Rabl, Klavier
Eine Gesangsmatinee in Originalsprache zum Hineinhören in den reichen Kosmos des skandinavischen Liedrepertoires, wir freuen uns auf die Starsopranistin der Zürcher Oper!

Freitag, 12. September, 15:30 Schloss Oberkindberg, Kindberg im Mürztal

EIN BLICK NACH NORDEN II
Friedrich Smetana Streichquartett Nr.1 e-moll "Aus meinem Leben"
Ture Rangström "Ein Nachtstück in E.T.H.Hoffmanns Manier"
Johannes Brahms Streichquartett Nr. 1 c-moll op.51
Bennewitz Quartett, Prag
Stefan Fleming, Lesung

Die Bezeichnung "Nachtstück" bezieht sich normalerweise auf ein Gemälde mit nächtlicher Szenerie, E.T.A.Hofmann übertrug diese Bezeichnung auf seine zweite Sammlung fantastischer Erzählungen, die 1815-1817 in Berlin entstanden. Robert Schumann und Johannes Brahms waren von Hofmann´s Erzählungen fasziniert, aber auch der Schwede Ture Rangström ließ sich 1909 zu einer schaurig-schönen Quartettmusik inspirieren.

100_5211.jpg         100_5237.jpg

      

Freitag, 12. September, 19:30 Rundlokschuppen des Südbahnmuseums Mürzzuschlag
LITERATUR IM RUNDLOKSCHUPPEN
Sommerfrische - Rückzug oder Geselligkeit?
Ein literarischer Abend rund um die Semmeringregion.

Richard Dünser Caravallium für Blechbläserquintett u.a.
Mürztal Brass:
Stefan Hausleber, Michael Koller, Trompete
Michael Hofbauer, Horn
Günther Schneeberger, Posaune
Hannes Haider, Tuba
Stefan Fleming und Sabine Muhar, Lesung

Samstag, 13. September, 11:00 Kunsthaus Mürzzuschlag
HAPPY BIRTHDAY!
Ein Geburtstagsfest für Johannes Brahms - Brunch
Clara Schumann Marsch Es-Dur (1879)
Robert Schumann Bilder aus Osten Sechs Impromtus op. 66 f. Klavier zu vier Händen
Heinrich v. Herzogenberg Variationen über ein Thema von Brahms op.23
Robert Fuchs aus den "Traumbildern"op.48
Edvard Grieg aus den "Norwegischen Tänzen" op.35
Johannes Brahmsaus den "Sechzehn Walzern" op.39
aus den "Ungarischen Tänzen"

Ferhan und Ferzan Önder, Klavier
Stefan Fleming, Lesung

100_5260.jpg         


Samstag, 13. September, 15:00 Rundlokschuppen des Südbahnmuseums Mürzzuschlag
IM LAND DER DÄMMERUNG
Eine kleine nordische Serenade für Kinder nach einer Geschichte von Astrid Lindgren
Musik für Harfe, Tafelklavier, Violine, Windmaschine und Zuckerlregen nach Motiven von Ture Rangström
Sabine Muhar, Erzählerin
Daniela Karner, Harfe
Hannelore Farnleitner, Violine
Hannes Marek, Tafelklavier

100_5283.jpg

Samstag, 13. September, 19:30 Kunsthaus Mürzzuschlag
EIN BLICK NACH NORDEN III
Niels Gade Noveletten
Rued Langgaard "Fjeldblomster" (Felsenblumen) Intermezzo für Klaviertrio
Edvard Grieg Andante con moto c-moll
Johannes Brahms Trio c-moll op.101
Altenberg Trio Wien
Amiram Ganz, Violine
Alexander Gebert, Violoncello
Claus Christian Schuster, Klavier

Sonntag, 14. September, 11:00 Kunsthaus Mürzzuschlag
EIN BLICK NACH NORDEN IV
Edvard Grieg Sonate e-moll op.7 und aus den "Lyrischen Stücken"
Richard Dünser Erinnerung-Monument-Nachtstück
Johannes Brahms Zwei Rhapsodien op.79
Christopher Hinterhuber, Klavier

Sonntag, 14. September, 15:00 Rundlokschuppen des Südbahnmuseums Mürzzuschlag
IM LAND DER DÄMMERUNG
siehe Samstag!

Sonntag, 14. September, 15:30 Naturbühne Mürzzuschlager Au
SERENADEN III
Carl Nielsen Serenata in vana für Klarinette, Fagott, Horn, Cello und Kontrabass
Ensemble Kaleidoskop
Stefan Fleming, Lesung

Nicht jedes gutgemeinte Ständchen ist von Erfolg gekrönt, wie die Musiker bei dieser Serenade feststellen müssen, aber auch Brahms´ Besuch bei Peter Rosegger verlief nicht ja ganz nach Plan...
BEI SCHLECHTWETTER IM BRAHMS-MUSEUM!

Sonntag, 14. September, 19:00 Kunsthaus Mürzzuschlag
SERENANDEN IV
Edvard Grieg Zwei elegische Melodien op.34 (1880) 
Richard Dünser Nacht-Tryptichon für Klavier und Kammerensemble
Johannes Brahms Serenade Nr.2, A-Dur für Kammerorchester op. 16
Doris Adam, Klavier
Wiener Concert-Verein,
Gottfried Rabl, Dirigent